25 Jahre Züri-Träff

Das Jahr 2013 ist für uns Züri-Träffler etwas Besonderes, weil wir unser 25 jähriges Bestehen feiern. Nebst unserem abwechslungsreichen Jahresprogramm bieten wir Jubiläumsanlässe an, um dieses besondere Ereignis mit den Elementen Natur, Kultur und Kreativität zu unterstreichen. Die Teilnahme wird mit Fr. 25.00 belohnt, achte also auf die Ausschreibung im Bulletin!


In der Masoala Halle widmen wir uns am 23. Februar dem Naturwunder Regenwald. Mit grosser Freude dürfen wir unser legendäres Pfingstwochenende erwähnen. Rolf und Regula haben sich diesmal etwas Besonderes ausgedacht. Noch wissen wir nicht wohin die Reise vom 18. bis 20. Mai gehen wird. Zuerst müssen wir unsere Hausaufgaben lösen und den Pfingstwettbewerb bis spätestens Ende Februar an Rolf einsenden. Vom 13. bis 14. Juli machen wir uns mit Ross und Wagen auf die Spuren von Jeremias Gotthelf. Schlafen im Stroh ist ein Muss für diesen spektakulären Anlass. Für unseren Fotowettbewerb könnt Ihr Eurer Kreativität vollen Lauf lassen. Mit dem Sonnenuntergang auf dem Niesen geniessen wir ein einmaliges Naturschauspiel vom 20. bis 21.Oktober. Bis zum 31. Oktober warten wir auf Eure originellsten und genialsten Fotos. An unserer Clausparty am 7. Dezember werden wir die besten 40 Fotos präsentieren und die 3 Sieger küren.


Noch ein paar Worte zum Freizeitclub Züri – Träff. Während 25 Jahren hat es kaum ein Wochenende gegeben an dem nicht ein Angebot von uns platziert wurde. Dies ist nur dank unseren Helfern möglich, die sich immer wieder originelle Anlässe ausdenken. Wir haben so viele grandiosen Wanderungen und Schneeschuhtouren unter die Füsse genommen, so manche Touren geradelt. Wir sind gesellig bei Speis und Trank zusammen gesessen und haben uns kulturell und kulinarisch weitergebildet. Unsere Touren sind nicht etwa Spaziergänge! Da können schon mal um die 1000 Höhenmeter Auf- und Abstieg auf dem Programm stehen, die wir dann mit alpinem Tempo meistern. Wenn Du mehr davon erfahren möchtest, lies die im Web publizierten Berichte!


Für den Vorstand

Monika Baumann

7 Ansichten