Wanderung von Olten zur Festung Aarburg


Samstag, 21. April 2018


Bei sehr guter Wetterprognose treffen sich 12 Züri-Träffler zu einer Wanderung mit anschliessender (freiwilligen) Führung in der Festung Aarburg.


Nach kurzem asphaltiertem Wegstück vom Bahnhof Olten bis an die Stadtgrenze erreichen wir bald einen schönen Wanderweg. Auf schattigen Waldweg geht es aufwärts zum Aussichtsrestaurant Schloss Wartburg, wo wir mit einem prächtigen Blick über das Aaretal bis zum Solothurner-Jura belohnt werden.


Gestärkt mit Wasser aus dem Rucksack, (für einen Restaurantbesuch reicht die Zeit nicht) nehmen wir den weiteren Weg abwärts Richtung Aarburg unter die Wanderschuhe. Nach knapp 2 ½ erreichen wir die Burg. Stolz präsentiert sich die mächtige Festungsanlage aus dem 12. Jahrhundert über der Aare. Unsere Mägen knurren, das Restaurant lockt. Unser Mittagsziel, das Restaurant Höfi, mit seiner schönen Terrasse, erreichen wir nach weiteren 15 Min. Wanderung


Auf die Führung in der Festung verzichten wir. Zu schön ist das Wetter für eine Inhouse-Aktivität. So nehmen wir kurzentschlossen den Rückweg nach Olten unter die Füsse. Entlang eines Hügelzuges, durch saftige Wiesen mit blühenden Obstbäume und immer die Aare unter uns im Blickfeld erreichen wir nach 1 ½ Std. Olten.


Dort angekommen, lassen wir den schönen Tag in der Altstadt bei einem kühlen Getränk oder Glace abschliessen.


Liebe Judith, herzlichen Dank für deine Organisation dieses gelungenen Anlasses.


Urs Früh

17 Ansichten